Unternehmen machen Schule: SÜDVERS FiMO ermöglicht den Bau eines Verkehrsübungsplatztes

Seit mehreren Jahren unterstützt die SÜDVERS FiMO die Ralf Rangnick Stiftung und ermöglicht dadurch die Umsetzung großartiger gemeinnütziger Projekte:
Die SchülerInnen der Alfred Kästner Schule wünschten sich einen Verkehrsübungsplatz für Fahrradtraining und Verkehrsausbildung.

Das Ziel: Kinder für den öffentlichen Straßenverkehr sicherer zu machen.

Die SÜDVERS FiMO GmbH ließ diesen Wunsch wahr werden und realisierte im Rahmen ihrer Patenschaft die Umsetzung des Verkehrsübungsplatzes. Mithilfe der finanziellen Unterstützung wurde in Zusammenarbeit der Feuerwehr ein Platz zur Verfügung gestellt und ein Verkehrs-Parcours aufgezeichnet.

 

Neben sicherem Radfahren sollen die Schüler vertrauter mit den Regeln im Straßenverkehr und Verkehrszeichen werden. Durch das regelmäßige Training auf dem Verkehrsübungsplatz erhalten die Kinder Sicherheit im Straßenverkehr, ohne sich Gefahren auszusetzen. Neben der individuellen Nutzung durch die Schüler finden zusätzlich geführte Fahrradtrainings statt.